Zahnärztin Dr. Dagmar Buchen

Unser Leistungsspektrum

Zahnfleischbehandlung

Eine Parodontitis ist die Folge einer nichtbehandelten Zahnfleischentzündung.
Sie ist heute die Volkskrankheit Nummer Eins. Bakterien und Pilze siedeln sich in der Mundhöhle und an den Zähnen an. Dadurch entstehen Zahnfleischtaschen, die vom Patienten nicht mehr entsprechend sauber gehalten werden können. Die Bakterien setzen Giftstoffe frei, welche nach und nach das Zahnfleisch und dann den Knochen zerstören. In der Folge kann es zu Zahnlockerungen mit anschließendem Zahnverlust kommen.

Durch regelmäßiges Recall und professionelle Zahnreinigungen helfen wir Ihnen, einer Parodontitis erfolgreich vorzubeugen.

Professionelle Zahnreinigung

Dort, wo Sie trotz aufwendiger Mundhygiene mit Ihren Hilfsmitteln wie Zahnbürste und Zahnseide nicht mehr weiterkommen, bieten wir Ihnen professionelle Hilfe an: bei der professionellen Zahnreinigung werden alle für Sie unerreichbaren Beläge entfernt.

Entsprechend geschulte Mitarbeiterinnen arbeiten mit modernsten Mitteln besonders schonend in Ihrem Mund. So können Beläge zwischen den Zähnen und unter dem Zahnfleischsaum entfernt werden und so zu einer gesunden Mundflora und einem gesunden »Klima« in Ihrem Mund sorgen.

Durch professionelle Zahnreinigungen wird auch die Haltbarkeit Ihres hochwertigen Zahnersatzes erhöht.

Rekonstruktive Zahnbehandlung

Die moderne Zahnmedizin verfügt heute über ein breites Spektrum an Möglichkeiten, defekte Zähne wiederherzustellen oder zu ersetzen:

  • im Mund hergestellte plastische Füllungen aus ästhetisch und funktionell anspruchsvollem Material
  • laborgefertigte Gold- und Keramikinlays, Metall- und Vollkeramikkronen
  • Keramikverblendschalen (Veneers)
  • Hochwertige funktionelle und ästhetische Teil- und Totalprothetik

Modernste Technik und schonende Betäubungsmethoden ermöglichen uns heute eine schmerzfreie Behandlung auf nahezu allen Gebieten der Zahnmedizin.

Implantate

Zahnimplantate bestehen aus hochreinem Titan, welches dafür bekannt ist, dass es keine allergischen oder Fremdkörperreaktionen auslöst. Der Knochen wächst direkt am Implantat an und macht das Implantat so zu einem integrativen Bestandteil der Mundhöhle.

Die Implantation kann in aller Regel ambulant mit einer einfachen lokalen Betäubung erfolgen. Ob in unserer Praxis oder in Zusammenarbeit mit fachlich erstklassigen Oral- und Kieferchirurgen wird dann von Fall zu Fall entschieden.

Kinderzahnheilkunde

Auch hier ist Vertrauen die Basis jeder Behandlung. Deshalb empfehlen wir eine regelmäßige Kontrolle schon ab dem 2. Lebensjahr. Denn die Kinder, die uns schon seit ihrer frühesten Kindheit kennen, lassen sich in aller Regel auch bereitwillig behandeln — sollte es denn wirklich einmal nötig sein.

Kariöse Milchzähne müssen – genau wie bleibende Zähne – saniert werden, da sie eine wichtige Platzhalterfunktion für ein gesundes Erwachsenengebiss innehaben.

Behandlung unter Vollnarkose

Unter bestimmten Umständen kann es notwendig sein, unter Vollnarkose zu behandeln.
Nach Absprache ist dies bei uns ambulant durchführbar.